Physiotherapeutische Gerat «BIOMEDIS M»

   
BIOMEDIS - treatment of disease using bioresonance therapy
BIOMEDIS - Life without drugs and diseases
About Company Products Documents Warranty Contacts Orders

  Main
  BRT
  Articles
  Video
  Reviews
  Forum
  S.Sharifov's Blog
  V.Tsygankov's Blog
BIOMEDIS TRINITY
IS REVOLUTION
IN RECOVERY!
We have moved! The official web site, online shop and personal account are now on www.biomedis.life

Physiotherapeutische Gerat «BIOMEDIS M»

«BIOMEDIS M»

Verbesserte Eigenschaften und Funktionen:

  • Farbdisplay 4,5cm (1,77“);
  • Interne Batterie Li-Po (Kapazitat 300 mA/Std);
  • Kontinuierliche (maximale) Betriebszeit 15 Std;
  • Eingebaute Speicher 8GB;
  • Benutzerfreundliche Menu. 5-Tasten Navigation mit Tastenfeedback;
  • Steckplatz fur eine SD Karte (ermoglicht Speichererweiterung des Gerates bis zu 16 GB);
  • Moglichkeit zur Erstellung und Abspeicherung im Geratespeicher von benutzerdefinierten Reihen aus mehreren Programmen, bis zu einer Gesamtdauer von 360 Std;
  • Moglichkeit zum Anschluss von Handelektroden;
  • Mini USB-Anschluss zum Aufladen und zur Verbindung mit dem PC;
  • Kompatibel mit allen Windows Betriebssystemen;
  • Moglichkeit eine komplette Programmreihe oder nur einzelne Programme zu starten;
  • Programmreihen konnen ab einem beliebigen Programm gestartet werden;
  • Moglichkeit des Uberganges zur Durchfuhrung eines anderen Programms, wahrend der Durchfuhrung einer Programmreihe;
  • Es ist moglich jedes Programm oder jede Programmreihe in eine Schleife zu versetzen;
  • Die Intensivitat des Signals jedes Programms kann jeder Zeit wahrend der Anwendungen umgestellt werden;
  • Moglichkeit des Einsehens von Textkommentaren – Beschreibung des beliebigen Programmes.

Einzigartige Moglichkeiten:

  • Multifrequenz Therapie ist die innovative Moglichkeit um die Effektivitat der exogene BRT zu erhohen. Gleichzeitige Beeinflussung von mehreren modulierenden Signalen gibt die Moglichkeit, durch die Synchronisierung von verschiedenen rhythmischen Prozessen, die im Korper vorkommen, die Effektivitat der Therapie zu erhohen.
  • Moglichkeit der Anwendung von stochastischen Resonanz – Paradigmen, die die Natur einsetzt. Gleichzeitige Einfluss „LARM“ und therapeutischen Signalen.
  • Generierung des NMR Spektrums (in den naturlichen magnetischen Feld der Erde) aller fur den bestimmten Korper notwendigen Verbindungen und Spurenelementen fur bessere Verdaulichkeit.
  • Erstellung des harmonischen elektromagnetischen Hintergrundes bei der Durchfuhrung verschiedenen spirituellen Praktiken.

Gebrauch des «BIOMEDIS M»

Medizinisches Gerat "BIOMEDIS M" ist zur Durchfuhrung der Bioresonanztherapie (BRT) bestimmt. Das sind die Therapien, die mit dem Einfluss der elektromagnetischen Schwingungen, Wiederaufbau Mechanismen der Genesung und Selbstregulierung fordern, die von den Krankheiten zerstort wurden.

"BIOMEDIS M" gibt den Patienten die Moglichkeit die bioresonante exogene Therapie durchzufuhren:
A) Mit Hilfe von elektromagnetischen Feldern mit der amplitudenmodulierten Tragerfrequenz, mit der gro?e Genauigkeit der Frequenzmodulation.
B) Mit Hilfe der elektrischen Signale, die von einer externe Schnittstelle uber den Anschluss versorgt werden.

Bei der Durchfuhrung der Therapien kommen die Frequenzen-Foll, Schmidt, Reif zum Einsatz.
Diese Art von Therapie ist mit jeder anderen Behandlungsart, wie Pharmatherapie, Physiotherapie, Homoopathie, Akupunktur u.a., kombinierbar.
Jedes heilende Programm besteht aus einer Reihe von Frequenzen, die nach einander mit vorgegebener Dauer ausgefuhrt werden. Aus den Behandlungsprogrammen werden bei der Programmierung des Gerates die therapeutischen Programmreihen zusammengesetzt.
Das Gerat kann von mehreren Benutzern nacheinander angewendet werden.
Diese Einrichtung kann mit externen optionalen Interfacen (wie Handelektroden, Plasmagenerator des UHF-Feldes und diagnostischem Modul) vervollstandigt werden.

Funktionsprinzip und Regeln zur Handhabung des Gerates bei der Durchfuhrung einer Therapie

Der Zweck der Bioresonanztherapie (BRT) ist die Korrektion der Funktionen des Organismus mittels harmonischer Umgestaltung elektromagnetischer Resonanzschwingungen, die charakteristisch fur die Ausstrahlung des lebenden Organismus sind, zwecks ihrer Synchronisation.

Die Behandlung basiert auf der Unterdruckung pathologischer und Wiederherstellung und Verstarkung physiologischer Frequenzspektren der Schwingungen, sowie auf der Aufrechterhaltung relativer Synchronisation verschiedener Wellenprozesse, die die physiologische Homoostase eines Organismus bilden. Die Idee des BRT – die Einwirkung mit Hilfe schwacher elektromagnetischen Schwingungen, die dem Patienten passend sind - wurde zum ersten Mal von F.Morell (1977 beschrieben und wissenschaftlich bewiesen).

Im normalen physiologischen Zustand des Organismus wird die relative Synchronisation verschiedener Schwingungs- (wellen-) Prozesse unterstutzt. Bei Storungen der Schwingungsharmonie im Organismus beginnen sich die pathologischen Zustande (Krankheiten) zu entwickeln.

BRT ist eine Therapie mittels elektromagnetischer Schwingungen, mit denen die Strukturen des Organismus in die Resonanz eingehen. Die Einwirkung ist sowohl auf dem Zellniveau moglich, als auch auf dem Niveau des Organs, der Organsysteme, oder des gesamten Organismus. Die verschiedenen Niveaus werden bestimmt und von verschiedenen Frequenz-Wellenparametern gelenkt.

Die Hauptidee der Anwendung der Resonanz in der Medizin besteht darin, dass man bei der richtigen Auswahl der Frequenz und der Form heilender (elektromagnetischer) Einwirkung, die normalen (physiologischen) Schwingungen im Organismus des Menschen verstarken und die pathologischen schwachen kann. So kann die Bioresonanzeinwirkung sowohl auf die Neutralisierung der pathologischen, als auch auf die Wiederherstellung der physiologischen Schwingungen gerichtet werden, die durch pathologische Zustande gestort sind, d.h. auf die Unterdruckung von Storungen (Larm) im informativen Feld des Organismus

Im gesunden Organismus, unabhangig vom Alter, wird immer bewahrt und unterstutzt die relative Synchronisierung verschiedener Schwingungs- (wellen-) Prozesse, mit deren Hilfe unser Organismus den Zustand der Balance, des Gleichgewichts und der Gesundheit aufrecht halt. Bei Entwicklung jeglicher pathologischer, krankheitserregender Prozesse entsteht der Ungleichgewicht und die Storung der Harmonie von der Frequenz-Wellen-Homoostase. Es entwickeln sich neue, lasterhafte, Krankheit unterstutzende, Heilung verhindernde pathogene Schwingungen und Resonanzen. Das von der Natur gegebene Programm der Selbsterholung und der Selbstheilung des Organismus beginnt zu stottern.

Die Aufgabe des Gerates „BIOMEDIS M“ ist die stufenweise Wiederherstellung des richtigen gesunden Energiepotentials der Organe und der Systeme, und die Umstellung ungesunder Rhythmen und Frequenzen, auf die im Sinne der Resonanz gesunde Reihe zu erzeugen.

Als Grundlage der Heilmethode des Gerates „BIOMEDIS M“ wurde die Losung der Aufgabe zur Entwicklung einer Methode zur elektromagnetischen Therapie gelegt, die die Harmonisierung der Arbeit der Organe und der Systeme des Menschen gewahrleistet und zwar aufgrund von Resonanzerscheinungen, die im Organismus von den vorgegebenen Frequenzen herbeigerufen worden sind. Die Methode der elektromagnetischen Therapie besteht darin, dass die Aufrichtung der Gesundheit und die Liquidation der Krankheitsmechanismen durch die Einwirkung auf den Organismus mittels elektromagnetischen Niederfrequenzimpulsfeldes mit einer bestimmten tragenden Frequenz erreicht wird, die mit verschiedenen Frequenzen durchmoduliert wurde.

Das Gerat ist fur die Anwendung im hauslichen Bereich gedacht. Die Therapie wird Sitzungsweise durchgefuhrt, diese Sitzungen sind Bestandteile des Heilungskurses, wobei jede Sitzung eine einmalige Einwirkung eines bestimmten Programms ist. An einem Tag kann man mehrere Sitzungen durchfuhren. Besonders ausgepragte Effektivitat tritt infolge einer Kurstherapie ein.

Eine Kurstherapie ist eine 14 bis 21 tagige Einwirkung mit einer eintagigen Pause am Kurs-Ende. Bei Notwendigkeit kann die Therapiezeit 5-7 Kurse dauern.

Um eine besonders ausgepragte Effektivitat zu erreichen kann das Gerat mit seiner Kehrseite neben dem betroffenen Organ positioniert werden. Der meiste Effekt wird bei der Behandlung im Komplex mit anderen Therapiearten erreicht.

Am Tag der Durchfuhrung von Prozeduren bemuhen Sie sich keine schweren physischen Arbeiten zu betreiben.

Im Falle akuter Erkrankungen (Vergiftung, ОRS, ОRWI, Grippe) wird empfohlen die Prozedur alle 2 Stunden bis zur allgemeinen Verbesserung des Befindens und Beseitigung von Krankheitssymptomen zu wiederholen.

Die Nutzung des BIOMEDIS schlie?t die Anwendung medikamentoser Therapie und die Mittel der Volksmedizin nicht aus, sondern verstarkt ihren Effekt.

Bei der Durchfuhrung von therapeutischen und prophylaktischen Behandlung mit Hand-Elektroden spurt man praktisch keine Empfindungen, oder nur ein schwaches Kribbeln. Zur Steigerung der Effektivitat der Behandlung legen Sie unter die Elektroden kosmetische Wattepads, die vorher mit Wasser angefeuchtet sind. Im Falle der Hautverletzung im Bereich des Elektrodenkontakts, ist es empfehlenswert, die mit Wasser angefeuchteten Wattepads zu verwenden.

Je nach individueller Aufnahmefahigkeit wird eine bestimmte notwendige Anzahl von Prozeduren pro Tag gewahlt.

In der Zeitperiode nach der Impfung (Impfungen) sollte das Gerat nur nach arztlicher Beratung genutzt werden.

Die Anwendung des Gerats bei den Erkrankungen, die in sich die ernste Gefahr fur die Gesundheit tragen, sollte unbedingt unter Beobachtung des Arztes stattfinden.

ACHTUNG! Beachten Sie unbedingt die in der Bedienungsanleitung angegebenen Gegenanzeigen zur Anwendung des Gerats. Konsultieren Sie sich beim Arzt.

Aufbau des Gerates

Das Gerat stellt einen Generator – einen Hochfrequenzstrahler elektromagnetischen Felds mit einer schwachen Intensitat, mit einer Spitzenmodulation tragender Frequenz dar. Die Frequenz der Modulation wird programmweise eingegeben (gema? gewahlten Arbeitsalgorithmus) mit Hilfe eines Synthesizers. Dank solcher Anwendung wird eine hohe Einstellgenauigkeit der modulierenden Frequenz erreicht.

Das Gerat ist mit einem TFT- Display, 4,5cm (1,77”) versehen. Manipulation mit dem Gerat erfolgt uber die Tastatur mit taktiler Ruckmeldung.

Die Stromversorgung des Gerates kann durch internen Akku Li-Po erfolgen mit einer Kapazitat 300mA/Std, der bei Bedarf uber den Mini USB-Anschluss des Gerates aufgeladen sein kann. Der Akku ermoglicht einen kontinuierlichen Einsatz des Gerats innerhalb von 15 Stunden.

Fur die Verbindung mit einem PC hat das Gerat einen USB-Anschluss (um die Heilprogramme oder Programmreihen auf das Gerat herunterzuladen, wenn auf dem PC die dafur notwendige Software installiert ist). Dieser Anschluss kann als Anschluss fur das Aufladen des Akkus des Gerates verwendet werden. Als externe Stromquelle kann entweder PC oder Netzadapter auf 5V mit dem entsprechenden Anschluss verwendet werden.

Um die Speicherkapazitat zu erweitern wurde das Gerat mit dem Anschluss fur mikro SD-Karten versehen. Maximale Kapazitat der Speicherkarte, die vom Gerat untersturzt wird, betragt 8GB.

Angaben zur Anwendung der BRT

  • Funktionale Verstimmungen verschiedener Ursprunge;
  • Krankheiten des zentralen Nervensystems und der Sinnesorgane;
  • Erkrankungen des vegetativen Nervensystems;
  • Schmerzsyndrome verschiedener Lokalisation und Ursprunge;
  • Krankheiten des Blutkreislaufsystems;
  • Krankheiten der Atmungsorgane;
  • Krankheiten der Organe des Magen-Darm-Trakts;
  • Krankheiten der Haut und des subkutanen Zellstoffes;
  • Krankheiten des Knochen- und Muskelsystems;
  • Erkrankungen der Organe des Harnabflusses und der Geschlechtsorgane;
  • Schlecht zuheilende Wunde und Geschwure;
  • u.a.
BRT ist nicht nur zur Wiederaufbau der zerstorten Funktionen des Organismus geeignet, sondern hat auch todliche Wirkung auf parasitare Agenten. Das Gerat erhalt gro?e Liste von antiparasitaren Programmen.

Gegenanzeigen zur Anwendung der BRT

  • Storungen bei Gerinnbarkeit des Blutes;
  • Schwangerschaft (das erste Trimester);
  • gutartige und bosartige Neubildungen (wird nur unter der Beobachtung des Arztes entsprechender Qualifikation zugelassen);
  • Kinderalter bis zu 1 Jahr (unter der Beobachtung des Arztes wird die Anwendung zugelassen);
  • das Vorhandensein von Transplantationsorganen (wird unter der Beobachtung des Arztes zugelassen);
  • Implantierter Elektroherzschrittmacher;
  • individuelle Unvertraglichkeit des elektrischen Stroms (im Falle der Nutzung von den Handelektroden);
  • Epilepsie (Anfall), das krampfhafte Syndrom (Anfall);
  • angeborene Missbildung des zentralen Nervensystems;
  • Zustand einer scharfen psychischen Erregung oder Trunkenheit.

Technischen Daten

  • Abmessungen (nicht mehr als) 79 х 42 х 11mm;
  • Die Signalparameter der Therapie beim Anschluss an eine externe Schnittstelle:
  • Die Amplitude des Signals (nicht mehr als) 3V;
  • Die Form des Signals ist beliebig;
  • Haufigkeitsumfang 0.01 – 20000.00Hz mit dem Schritt 0.01Hz;
  • Signalparameter der beruhrungslosen Therapien:
  • Tragende Frequenz 24MHz +- 1%;
  • Die Intensitat des elektrischen Feldes im Abstand von 10cm von Gerat nicht mehr als 10V/m;
  • Art der Modulation – Amplitudenmanipulation;
  • Der Frequenzumfang der modulierenden Signale 0.01-20.000 Hz mit dem Schritt 0.01 Hz;
  • Die Form des Signals ist beliebig;
  • Spannung der Stromversorgung 3,7V (interne Li - Po Akku mit dem Kapazitat 300mAStd);
  • Stromversorgung nicht mehr als 30mA;
  • Interne Speicher des Gerates 8GB;
  • Maximale Speicherkapazitat der micro SD Karte, die vom Gerat unterstutzt wird betragt 8GB.


Software for PC

Software is needed for creation of treating complexes and programming of created complexes of device.

Device BIOMEDIS M is programmed with help of PC and program complex "Biomedis M Air" installed on PC. Microsoft.NET Framework 4 is needed for work of software.


Attention! New software «Biomedis M Air» v.4.11.1:
Changes list

Attention! For Windows users! It is necessary to add the program installation directory to the antivirus exclusion! If this is not done, then the antivirus can destroy the executable file of the program !!! The path to the program directory can be viewed in the properties of the shortcut. Add the folder Biomedis M Air 4 to the exclusion.
App directory path: - C:\Users\USER_NAME\AppData\Local\Programs\BiomedisMAir4\

If the antivirus has already deleted the program file and the program does not start (an error is generated at startup and the program does not open). Then you need to download the archive from the link below and unpack it in the "Program folder \ assets". Then you must add the program folder to the antivirus exceptions !!
Starter window application of BiomedisMAir4


  • Installer for Windows with inbuilt JRE 32 bit:
    Download Software for PC «Biomedis M Air» v.4.10.0 with inbuilt JRE 32 bit (exe-file, 100 MB).

  • Installer for Windows with inbuilt JRE 64 bit:
    Download Software for PC «Biomedis M Air» v.4.10.0 with inbuilt JRE 64 bit (exe-file, 100 MB).
  • Installer for OS X:
    Download Software for PC «Biomedis M Air» v.4.11.1 for OS X (PKG-file, 120 MB).
  • Installer for Linux:
    Download Software for PC «Biomedis M Air» v.4.11.1 for Linux (ZIP-archive, 160 MB).
    Jre 64-bit is is built in for Linux, if you have 32-bit Linux, then use the alternative launch script.
  • Guidelines on software «Biomedis M Air» v.4.11
  • Guidelines on software «Biomedis M Air» v.4.11( French )
  • The updating instruction

    Linux:
    Please unpack the updating patch into the folder with the program, confirming the replacement of the files or create the backup copy of the data base from the "Service" menu,then install the program and reestablish the data base from the backup copy.

    OS X:
    Please copy the files of the updating patch into the directory with the program, confirming the replacement of the files (click the app sign in Finder, open the context menu and click "open the package contents", after that the app directory will be available) or create the backup copy of the data base from the "Service" menu, then install the new program and reestablish the data base from the backup copy.

    Windows:
    For version 4.0:
    Unpack the updating patch archive 4.1 into the program folder. Launch the program and make a data base backup copy through the "Service" menu. Install program version 4.2.1 or the newer version. Launch the installed program and reestablish the data base through the"Service" menu. Generated files cannot be transfered, they can be generated when needed.

    For version 4.1 or 4.2(further versions 4.2.1):
    Please launch the program and make a data base backup copy through the "Service" menu. Install program version 4.2.1 or the newer version. Launch the installed program and reestablish the data base through the"Service" menu. Generated files cannot be transfered, they can be generated when needed.

    For version 4.2.1 and up:
    Please launch the installer program of the new version, when installing choose the updating point and follow the instructions.

    Frequencies base

    New frequencies base: Old frequencies base:

    Software framework of device

    Attention! New firmware for BIOMEDIS M!
    Use only for series indicated below!

    Attention! Update of device's software framework is available.

    Form of multi-frequency signal
    Spectrum of multi-frequency signal


    Physiotherapeutische Gerat «BIOMEDIS M»

    BIOMEDIS M
     
    Medizinisches Gerat BIOMEDIS M ist zur Durchfuhrung der niederfrequenten elektromagnetischen Therapie bestimmt.
     
    
    2008 © All Rights Reserved «BioMedis.Ru» | Confidentiality Policy | Terms of use
    Google+